Geka Brush GmbH Waizendorf

titelbildNeubau Total-Energie-Verbundanlage

Bauherr:
GEKA Brush GmbH

Auftraggeber:
Cofely Deutschland GmbH
Geschäftsbereich Energy Services Leipzig

Planung und Ausführung:
2002 bis 2007

Baukosten TGA:
1,45 Mio €

Leistungsumfang:
Konzeption, Gesamtplanung und Oberbauleitung für die Energieerzeugungsanlage für Wärme, Kälte,
Strom, Druckluft und Lüftungsanlagen
LP 1 bis 8

Besonderheiten:
Die Firma GEKA Brush GmbH in Bechhofen ist ein weltweit führender Versorger der Kosmetikindustrie, mit Standorten in Europa und den USA.
IBfHT begleitet die Entwicklung bei GEKA Brush seit 1998. Dabei wurden zwei Unternehmensstandorte energetisch optimiert sowie der Neubau einer kompletten Produktionsstätte realisiert.
Für die Erzeugung und Verteilung von Energie (elektrisch/thermisch) und Druckluft wurde das Konzept der Total-Energie-Verbundanlage (TEVA) entwickelt und erfolgreich in die Praxis umgesetzt.

Projekt-Eckdaten:

  • Blockheizkraftwerk 2.998 kW
  • Spitzenlastkessel 1.120 kW
  • Kompressionskälte 865 kW
  • Absorptionskälte 700 kW
  • Kühltürme 2.650 kW
  • RLT-Anlagen 202.180 m³/h
  • Druckluft 72.500 l/min
  • Gasspeicher 100.000 l

 

28,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Montage der Kühltürme
Montage der Kühltürme
Montage der Schornsteinanlage
Montage der Schornsteinanlage
Kältezentrale mit Kompressions- und Absorptionskältemaschine
Kältezentrale mit Kompressions- und Absorptionskältemaschine
Heizkessel
Heizkessel
Druckluftzentrale
Druckluftzentrale
Verteiler
Verteiler
Geka Brush GmbH Waizendorf
Geka Brush GmbH Waizendorf